Burnout

trauriger MannSie suchen Hilfe bei Burnout ?

Drei gute Nachrichten:

1. Sie sind nicht „krank“ – auch wenn es Ihnen zur Zeit nicht besonders gut geht und Sie vielleicht sogar krankgeschrieben sind.

2. Ihre Zukunft beginnt immer Jetzt.

3. Sie sind in der Lage, Ihre Zukunft und Ihr Leben nach wenigen Sitzungen wieder selbstbestimmt zu gestalten.

In meiner Praxis Beratung, Coaching und Psychotherapie unterstütze ich Menschen mit Burnout – konstruktiv, lösungsorientiert und das kurzfristig und erfolgreich.

Die erste Phase meiner Arbeit – das Bewusstmachen der entsprechenden Denk- und Verhaltensmuster – fällt unter Psychotherapie.

Die zweite Phase – das praktische Umsetzen von erarbeiteten Erkenntnissen im Alltag – gehört eher in den Bereich Coaching.

Diagnose Burnout: 

"Mein persönlicher und erfolgreicher Ansatz"

Ihnen gelingt es nicht mehr, die Anforderungen anderer oder die Erwartungen an sich selbst zu erfüllen?

Sie fühlen sich überfordert und es fällt Ihnen immer schwerer, so zu tun als sei alles in Ordnung?

Sie ziehen sich immer weiter zurück, Sie vernachlässigen Ihr soziales Umfeld – die alltäglichsten Dinge sind nur noch mit äußerstem Kraftaufwand zu bewerkstelligen?

Und gerne zur Arbeit gehen Sie ohnehin schon lange nicht mehr?

Diagnose: Burnout. Diagnose: Boreout. Diagnose: Erschöpfungssyndrom.  Diagnose: Depressive Episode.

Menschen lieben Diagnosen, weil sie damit schwarz auf weiß die Bestätigung vom Spezialisten haben, wogegen sie jetzt kämpfen müssen. Aber kann es in einer geschwächten Situation wirklich darum gehen, zusätzlich noch gegen etwas zu kämpfen, wo die Bewältigung des Alltags ohnehin schon ein extrem kräftezehrender Kampf ist?

Meine Arbeitsweise „kämpft“ nicht gegen Diagnosen – gegen das, was Sie vermeintlich HABEN. Ich arbeite mit der Annahme dessen, was sich gerade zeigt und schaue mit Ihnen gemeinsam in die Ursache um diese BE-wusst zu machen.

WIE KOMMEN SIE WIEDER IN ein ausbalanciertes Leben, IN mehr Gelassenheit, IN mehr Leichtigkeit und IN MEHR Freude.

Für mich ist Burnout einfach der gesellschaftlich akzeptierte Begriff für „Depression“ – lateinisch für „Niederdrückung“.

Meiner Erfahrung nach, ist der Erste wichtige Schritt, die Annahme der Situation. Dann kämpfen Sie nicht mehr und erlauben sich selbst, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen, was in Ihrem Leben aus dem Gleichgewicht gekommen ist.

Wenn Sie eine vertrauensvolle Expertin an Ihrer Seite haben möchten, dann rufen Sie mich an:

Kontaktieren Sie mich bitte über den Whatsapp-Button.

Ihre Antje Teubel

Dipl. Betr./ Heilpraktikerin Psych./Systemischer Coach

                                                       „Die Abbuchung erfolgt durch Digistore24“

Open chat
FRAGE STELLEN